Es Weihnachtet sehr !!!

Die  Vorbereitungen für meine Weihnachtskarten ist im vollem Gange.

Heute möchte ich Euch einige Exemplare davon vorstellen.

Die ersten sind in unserem Herbsturlaub in Dänemark entstanden.

Den Hintergrund dieser Karten habe ich mit Distress Oxide in den Farben Peacock Feathers, Blueprint Sketch und Distress Ink in Black Scoot mit einem Fingerschwämmchen getupft. In der Mitte hatte ich eine Schablone aus Pappe liegen, so das der Mond dabei entstanden ist. Der Stempel mit der Winterlandschaft wurde mit Archival Ink gestempelt, der Stempel ist von Nellie ´s Choice. Den hatte ich letztes Jahr auf dem Stempel Mekka in Hagen ergattert :o)

Die Stanze mit dem Weihnachtsschlitten ist aus den unendlichen Weiten Chinas.

Der Kartenrohling und das Glitzer bzw Glanzpapier findet ihr beim Action.

Das „Frohe Weihnachten“ habe ich auch mit Archival Ink gestempelt, der Stempel ist von Memories4You.

Das Fähnchen habe ich per Hand zugeschnitten, man hat im Urlaub nicht alles dabei *g*.

Die Memories4You Stempel teste ich gerade zum ersten mal, genauso wie das Archival Ink Pad, ich bin noch nich richtig zufrieden damit. Aber sobald ich es länger getestet habe, werde ich berichten.

Eines kann ich aber sagen wir haben dieses Jahr auf dem Stempelmekka das Team von Memories4You kennengelernt, besonders den Mann von Ursula Kappler, ein sehr netter und freundlicher Mann, der mit voller Hingabe seiner Frau zur Seite steht.

Die weißen Punkte hab ich übrigens  mit Wink of Stella und Nuvo Drops gemacht.

 

 

Schreibe einen Kommentar

WordPress spam blockiert CleanTalk.